Meine Bildbände

Donau-Kreuzfahrt

Donau-Kreuzfahrt

Von Passau bis zum Schwarzen Meer

Der Klassiker unter den Flussreisen

Auf ihrem über 2800 Kilometer langen Weg vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer verbindet die Donau Europa mit Asien. Dabei durchfließt sie nicht weniger als zehn Länder. Acht bedeutende Nationalparks und drei Weinanbaugebiete säumen die Ufer des zweitlängsten Flusses Europas. An keinem anderen Strom findet sich eine solche Vielfalt an Landschaften, prachtvollen Bauwerken und pulsierenden Städten. Per Schiff lassen sich diese Natur- und Kulturschätze bequem und eindrucksvoll erschließen. Von Passau bis Budapest ist die "Habsburger-Donau" zu erfahren, die lange Donaukreuzfahrt führt durch den Balkan bis hinunter in das berühmte Donaudelta – mit 5000 Quadratkilometern und über 4000 Tier- und Pflanzenarten ist es das größte  Feuchtgebiet Europas und wurde 1991 von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt.

1. Auflage 2010, 176 Seiten, durchg. farbig mit ca. 180 Fotos und farbiger Karte
ISBN: 978-3-7243-0417-3
39,95 EUR* D / 41,15 EUR* A / 66,00 CHF* (UVP)
terra magica




 

Die Deutsche Weinstraße

Die Deutsche Weinstraße


 

Klappentext

Dieser Bildband hält sich an den Grundsatz in vino veritas und beweist: Die Deutsche Weinstraße in der Pfalz ist eine der reizvollsten Ecken Deutschlands und bietet dem Besucher Genüsse für alle Sinne. Für alle, also nicht nur für die Zunge – denn wer zum Beispiel einmal in der Zeit der Obst- und Mandelblüte auf den Trekkingrouten der Weinstraße wanderte, wird die betörend angenehmen Reize in Augen und Nase niemals vergessen. Sicher, die Sonne scheint auch sonst in Deutschland, aber nirgendwo so häufig wie an der Weinstraße mit ihren jährlich über 1.800 Sonnenstunden. So erstaunt es nicht, dass hier bereits die Römer vor zwei Jahrtausenden den Weinanbau kultivierten. Auch sonst tischt die Natur hier üppig auf: Neben Weinreben gedeihen Obst, Gemüse und sogar Südfrüchte wie Feigen oder Kiwis. Kein Wunder, dass viele Pfälzer der festen Überzeugung sind, im ehemaligen Paradies zu leben.

Was macht nun den Reiz dieses bezaubernden Landstriches aus? Sind es die wogenden Weinberge, die im Frühjahr bereits einen saftigen Ertrag im Herbst versprechen? Sind es die Buckel des Pfälzer Waldes, der sich mit seinen hohen Buchen und Eichen im Westen an die Weinstraße anschließt? Sind es die kleinen Dörfer, bestückt mit Fachwerkhäusern und Kirchen aus heimischem Buntsandstein, die sich zwischen Reben und satte Wiesen schmiegen? Könnte es an den erhabenen Burgruinen liegen, die majestätisch an den Berghängen über das Weinland blicken? Oder ist es der hiesige offene Menschenschlag, der sich mit seiner südlichen Lebensart nicht aus der Ruhe bringen lässt? Wer dafür eine Antwort finden möchte, wird auf der Suche danach viel Spaß und Freude haben. Die Deutsche Weinstraße ist nicht nur einmal einen Besuch wert. Immer und immer wieder wird man sich inmitten dieser mediterran anmutenden Ladschaften wohl fühlen. Oder andersherum formuliert: Die Weinstraße macht süchtig! Süchtig nach unbeschwerter Plauderei mit den Einwohnern, nach Urlaubstagen, die schnelle Erholung bieten, nach der herzlichen und ansteckenden Pfälzer Gastlichkeit, den köstlichen Weinen oder den typischen Pfälzer Schmankerln. Mit ausgesuchten Farbaufnahmen und informativem Text weckt dieser Bildband Sehnsüchte und lädt zum Schwelgen ein.


 

1. Auflage 2010, 144 Seiten mit 137 Farbfotos und Panoramakarte
ISBN: 978-3-7243-0419-7
29,99 EUR* D / 30,90 EUR* A / 43,50 CHF* (UVP)
terra magica